Erntefest 2019

Ruhlsdorf feierte ein schwungvolles Erntefest

Mitte September feierte Ruhlsdorf ein schwungvolles Erntefest. Für jeden war in diesem Jahr etwas dabei: Am Freitag, 13. September ging es los in der Dorfkirche: In der Reihe ‚Klassik auf dem Lande‘ spielte das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde berühmte Wiener Walzermelodien. Das Konzert war sehr gut besucht. Am Sonnabend begann Festtag mit dem traditionellen Erntedank-Gottesdient diesmal musikalisch begleitet von dem Frauen- und Männerchor aus Marienwerder. Die Sänger brachten die Kirche schön zum Klingen.  Am Abend wurde wieder ordentlich getanzt – sogar auf den Tischen. Im Festzelt auf dem Dorfanger spielte die seit Jahren beliebte und spaßige Partyshowband SOWIESO. Ihre Show war ein wahrer Ohren- und Augenschmaus. Und so ganz nebenbei: für die Jungs von der Band ist der Auftritt fast schon ein Heimspiel… Am Morgen danach ging es zünftig zu: Der Sonntag startete mit dem traditionellen Frühschoppen. Die Märkischen Musikanten und Jeannine Hartmann boten tolle musikalische Unterhaltung. Erstmals am Sonntag dabei war ein buntes Kinderprogramm! Es wurde gehüpft und geschminkt was das Zeug hielt. Die Kleinen amüsierten sich prächtig und wurden mit großer Zuckerwatte belohnt! Es war rundum ein gelungenes Erntefest-Wochenende. Allen tatkräftigen Helfern und Sponsoren gilt wie immer ein großes Dankeschön. Ohne ihren Einsatz, wäre so ein Fest lange nicht so vielseitig und schön.

 

 

Impressionen:

Share: